16.–18. September 2016

Meine Schwiegermutter hat mal wieder zu ihrem Geburtstag eingeladen, diesmal ins Schloss Röhrsdorf. Trotz des regnerischen Herbstwetters in Sachsen haben wir einen Spaziergang durchs Dorf und einen Ausflug in den Amselgrund unternommen. Und auf dem Rückweg haben wir im sonnigeren Brandenburg noch einen Abstecher in den Spreewald gemacht.

46 Bilder

  • 109 70s
  • Schlosshof
  • Röhrsdorf
  • Feuerwehr
  • Telefon
  • Kirche
  • Johann
  • Blick
  • Erbauet im Jahre 1857
  • Blick
  • Feuerlöschteich
  • BUE KM 33.432
  • Rathen
  • Laterne
  • Nationalpark
  • Hütte
  • Wasser
  • Tretboote
  • Lokomotive
  • Späher
  • Waldweg
  • Amselfall
  • Amselfall
  • Felsen
  • Amselsee
  • Bergwacht
  • Fähre
  • Schlosshof
  • Erlebnisplätze
  • Freilandmuseum
  • Unter der Kastanie
  • Rüstig schaffe, nie erschlaffe
  • Heu
  • Holzkahn
  • Feuerwehr
  • Zwingen
  • Spreewälder
  • Waschweiber
  • Kuh
  • Melkerinnen
  • Mobiliar
  • Vogelwelt
  • Fass
  • Vogelhaus
  • Bootshaus
  • Regen

Bruder S am 2. Oktober 2016

Lehde hat uns auch sehr gefallen. Haben auch alles ausprobiert. :-)

baoma am 10. Oktober 2016

regenbilder können ja sehr stimmungsvoll sein – die spaziergänge dann auch?

Krischan am 11. Oktober 2016

So richtig geregnet hats bei den Spaziergängen ja dann gar nicht, nur so ein bisschen die Luft angefeuchtet. Und das fand ich eigentlich ganz schön. (Wir waren ja auch passend angezogen, da wäre es selbst bei richtigem Regen nicht übermäßig unangenehm geworden.)