Counter Culture 04

Band
various artists: Susanna And The Magical Orchestra / Mara Carlyle / Magoo / Coco Rosie / Ambrose Tompkins / Britta Phillips & Dean Wareham / The Cryin’ Shames / Holly Golightly / Willy Mason / Jolie Holland / Elliott Smith / Micah P. Hinson & The Gospel Of Progress / Candi Staton / Sunburned Hand Of The Man / Sons And Daughters / Jad Fair / Coil / Jem Finer & Andrew Kotting / Sonic Youth / Animal Collective / Pony Up / Cornershop & Bubbley Kaur / Alan Glen / Shackleton / Brooks / Beastellabeast / The Go! Team / Cobra Killer / Schwab / Whitey / Throbbing Gristle / Unknown Artists / The Knife / Le Tigre / MU / Wanda Jackson / Whirlwind Heat / Liars / Measles Mumps Rubella / Alter Ego / Ten Minutes With My Dad / Do Me Bad Things / New Black / Bloc Party / Brakes / The Soviettes / Death From Above 1979 / Coachwhips / Todd
Format
2 CD
Jahr
2005
Label
Mute
Kennung
CDSTUMM 248
Zusatz
20-seitiges Booklet, Super-Jewelcase

Krischan am

Rough Trade Shops
Best Of 2004

Hm. Bei den Namen Rough Trade und Mute hab ich jetzt aber schon was anderes erwartet. Und nicht so glattes Popzeugs.

CD 1 enthält ja in erster Linie altmodischen Pop mit meistens auch Gitarren, startet aber erstmal mit gleich zweimal hübschem zartem Gesang in geradezu widerwärtiger Kitschigkeit. Das bleibt gottseidank nicht die ganze Zeit so beziehungsweise wird zwischendurch bei Coco Rosie so überspitzt, dass es schon wieder lustig ist, kommt aber immer wieder zum Vorschein. Aber den klassischen amerikanischen Singer-Songwriter hats dann ja auch dazwischengeschoben, sowohl Männlein als auch Weiblein, das ist schon okay. Bisschen Hippiezeugs, warum nicht. Geknörmel, gern auch dazu.

CD 2 enthält vor allem neumodischen Pop mit meistens ordentlich Duffz-Duffz, was am Anfang erheblich nervt. Auch wenn eine mal Sonic-Youth-Vor- und eine andere eine Kathleen-Hannah-Band war. Die interessanteren (schrägeren, weniger gefälligen, lauteren, nicht so schluffig indiemäßigen) Sachen sind aber auch eher hier drauf. Nicht nur weil am Ende dann doch noch klassischer Punkrock kommt. Sondern auch schriller halbjapanischer Elektropunk und tanzbarer Retro-Rock und -Wave und so Zeugs. Und Grindcore. Die E-Gitarren hatte ich erwähnt.

Was hingegen die ollen 60er-Kamellen dazwischen zu suchen haben, wenn doch 2004 drüber steht, weiß wahrscheinlich auch der Herr Blaschke von schräg gegenüber nicht.

Das mit dem glatten Popzeugs muss ich aber natürlich zurücknehmen. Alles in Ordnung. Danke. Weiter so.

Tracks

  1. Believer [Susanna And The Magical Orchestra]
  2. Bravely Born(e) [Mara Carlyle]
  3. Peace, Love And Blood [Magoo]
  4. Butterscotch [Coco Rosie]
  5. Running On Grass [Ambrose Tompkins]
  6. Your Baby (Can’t Stand The Rain) [Britta Phillips & Dean Wareham]
  7. Please Stay [The Cryin’ Shames]
  8. On The Fire [Holly Golightly]
  9. Live It Up [Willy Mason]
  10. Old Fashioned Morphine [Jolie Holland]
  11. Let’s Get Lost [Elliott Smith]
  12. I Still Remember [Micah P. Hinson & The Gospel Of Progress]
  13. You Don’t Love Me No More [Candi Staton]
  14. Buried Pleasure [Sunburned Hand Of The Man]
  15. Start To End [Sons And Daughters]
  16. The Bang Of The Whistle [Jad Fair]
  17. Sex With Sun Ra [Coil]
  18. Rockaway [Jem Finer & Andrew Kotting]
  19. Dude Ranch Nurse [Sonic Youth]
  20. College [Animal Collective]
  21. I Heard You Got Action [Pony Up]
  22. Topknot [Cornershop & Bubbley Kaur]
  23. Stone Fox Chase [Alan Glen]
  24. Stalker (Edit) [Shackleton]
  25. Do The Math (Edit) [Brooks]
  26. The Final Mistake [Beastellabeast]
  27. Ladyflash [The Go! Team]
  28. L.A. Shaker [Cobra Killer]
  29. DJs In A Row [Schwab]
  30. Twoface [Whitey]
  31. United (Two Lone Swordsmen Remix – Vocal Version) [Throbbing Gristle]
  32. Madame Foyer [Unknown Artists]
  33. Kino [The Knife]
  34. This Island [Le Tigre]
  35. We Love Guys Named Luke [MU]
  36. Funnel Of Love [Wanda Jackson]
  37. Flamingo Lawns [Whirlwind Heat]
  38. There’s Always Room On The Broom [Liars]
  39. Fountain Of Youth (Edit) [Measles Mumps Rubella]
  40. Rocker (Radio Edit) [Alter Ego]
  41. Party With The Devil [Ten Minutes With My Dad]
  42. The Song Rides [Do Me Bad Things]
  43. Hot Box [New Black]
  44. Little Thoughts [Bloc Party]
  45. Pick Up The Phone [Brakes]
  46. Ten [The Soviettes]
  47. Romantic Rights [Death From Above 1979]
  48. Thee Alarm [Coachwhips]
  49. Little Dipper To Squirrel [Todd]

Links