Warsaw

Band
Warsaw
Format
LP
Jahr
2020
Label
Dol
Kennung
DOL 981 HC
Zusatz
graues Vinyl

Krischan am 25. September 2021

The highly acclaimed U.K. post-punk band
JOY DIVISION was originally called WARSAW.

Hab ich ja schon länger auf CD. Find ich aber so gut, dass ich sie doch nochmal richtig auf Platte haben will. Altes Zeug auf der Schwelle zwischen Punk und New Wave, das wie die ersten Sachen von Siouxsie And The Banshees oder die ganz frühen Sachen von Cure ja durchaus fetzt, weil noch nicht so elend poppig, wie das Zeug, mit dem sie dann später bekannt geworden sind.

Formed In Manchester In The Late 1970’s By
Ian Curtis On Vocals,
Bernard Albrecht On Guitar,
Peter Hook On Bass,
Stephen Morris On Drums.

Der Bass wummert immer noch viel zu doll, ich hätte ja geguckt, dass ich mit einem neuen Mastering die mittleren Frequenzen ein bisschen mehr nach vorne bringe. Aber was weiß ich schon. Staune jedenfalls, dass der Plattenspieler das mitmacht. Aber ist ja ein guter teurer von Technics.

Hier sollte eigentlich ein Video zu sehen sein.

Warum mit neuem Cover? Und warum keine ordentlichen Label auf der Platte? Weils schick ist. Und ich seh grade, dass es davon gar kein Original im Sinne einer wirklich offiziellen Veröffentlichung gibt. Kann also jeder machen wie er will. Zum Beispiel auch noch ein paar mehr Songs auf die CD draufpacken, die es hier auf der Platte gar nicht mitgeliefert gibt. Und deswegen also auch kein teures Remastering, weil eben kein neues Re-Issue einer alten Platte, sondern nur ein weiteres Bootleg aus derselben alten Quelle. Wird ja auch so gekauft.

Early Sessions Of The Classic Joy Division Line Up

Die Innenhülle ist wieder so eine dämliche Plastetüte. Aber nicht so eine ganz so dünne wie bei den Tschechens sonst, sondern eine bisschen dickere, fast so wie die Schutzhüllen, die ich für meine Sonic-Youth-Platten immer außendrum benutze. Kann man also fast ohne Probleme in die Hülle schieben.

Limited Edition On Heavyweight 180Gm Grey Colour Vinyl

Tracks

  1. The Drawback
  2. Leaders Of Men
  3. They Walked In Line
  4. Failures
  5. Novelty
  6. No Love Lost
  7. Transmission
  8. Living In The Ice Age
  9. Interzone
  10. Warsaw
  11. Shadowplay